Neues aus der Metropole

2013 – Wir machen Hausaufgaben

 

Seit 2007 hat die METROPOLE PIESCHEN mit vielen, teils spektakulären und aufwändigen Aktionen Aufmerksamkeit auf Kunst und Kultur im Stadtteil gezogen.
Wir haben an Themen und Terminen, Gebäuden und Gesinnungen, Geschichte und Geschichten, nicht zuletzt aber mit Personen und Institutionen gearbeitet und uns an ihnen gerieben. Parallel sammelten wir den Abrieb wieder auf und begannen, uns einen Reim darauf zu machen. Mit der Aktion NACHARBEIT hat dies schon während publikumsreicher Veranstaltungen 2011 in der Krautwaldfabrik seinen Anfang genommen.

Wir sichten seither umfangreiches Material, Nachlassstücke und schreiben den einen oder anderen Hausaufsatz.
Aus diesem Prozess des Erkenntnisgewinns werden neue Aktionen entstehen, auf die wir selbst gespannt sind.